Punkrock
(Duality)

ich druecke meine finger in meine augen...
es ist das einzige das den schmerz langsam stopt...
aber es ist aus all den dingen gemacht die ich heute bin..
Jesus, es hoert nie auf, es arbeitet seinen weg nach innen...
Falls der schmerz weiter geht...
Aaaaaah!
Ich habe geschrien bis meine adern geplatzt sind,
ich habe bis zuletzt gewartet, meine zeit ist ausgegangen
alles was ich jetzt tue ist mit so viel schicksal leben
ich habe mir dieses gewuenscht, ich habe das angemeckert
ich habe diesen kleinen fakt hinterlassen:
man kann nicht toeten was man nicht erschaffen kann
ich muss sagen was ich zu sagen habe
und dann schwoere ich dass ich weggehe
aber ich kann nicht versprechen dass du die woerter moegen wirst
ich glaub ich heb das beste fuer den schluss auf
meine zukunft scheint eine grosse vergangenheit zu sein
du wirst mit mir leben weil du mir keine wahl gelassen hast

ich druecke meine finger in meine augen...
es ist das einzige das den schmerz langsam stopt...
aber es ist aus all den dingen gemacht die ich heute bin..
Jesus, es hoert nie auf, es arbeitet seinen weg nach innen...
Falls der schmerz weiter geht...
Aaaaaah!

Alles was ich habe...alles was ich habe ist verrueckt...
Alles was ich habe...alles was ich habe ist verrueckt...
Alles was ich habe...alles was ich habe ist verrueckt!
Alles was ich habe...alles was ich habe ist verrueckt!

ich druecke meine finger in meine augen...
es ist das einzige das den schmerz langsam stopt...
aber es ist aus all den dingen gemacht die ich heute bin..
Jesus, es hoert nie auf, es arbeitet seinen weg nach innen...
Falls der schmerz weiter geht...
Aaaaaah!



Der Impuls der Maden
Das ist das Jahr, in dem dich die Hoffnung enttäuscht
Die Testpersonen beginnen das Experiment
Und der Bastard den du kennst ist der Held den du hasst
Aber zusammenhaltend ist es möglich, wenn wir es versuchen
Es gibt keinen Grund, es gibt keine Lektion,
keine Zeit wie die gegenwärtige
Sag mir jetzt was du zu verlieren hast?
Was hast du zu verlieren? - außer deiner Seele?
Wer kommt mit uns?

Ich kämpfe für das Belanglose
Ich habe recht, und es ist bedingungslos
Ich kann nur so sein wie ich bin
Die Nachteile, ich wusste nie den Plan.
Das ist nicht bloß ein Weg Märtyrer zu werden
Ich kann alleine nicht länger weitergehen
Ich kämpfe für diejenigen, die nicht kämpfen können
Und wenn ich verliere, habe ich es wenigstens versucht.

(Wir) Wir sind das neue diabolische
(Wir) Wir sind das bitterer bukolische
Wenn ich mein Leben geben soll, kannst du es haben
(Wir) Wir sind der Impuls der Maden

Ich will nicht der Bedeutungslose sein
Ich will nicht der verschwendetet Potential sein
Ich kann es so schwerwiegend machen wie ich will
Und so wirst du realisieren,
dass ich niemals eine Stellung annehme
Es ist nicht nur eine parteiliche Jungfrau
Wir dealten mit einer manischen Subversion
Ich will nicht, dass die Wahrheit verändert wird
Und ich will nicht ein anderes Opfer tot hinterlassen.

Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)

Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)

Wir kämpfen, und somit kann uns keiner bekämpfen
Wir leben, und niemand kann uns stoppen
Wir fallen, wenn wir zu stark drücken
Und die Vorteile, der Schlussstrich ist
Wir wissen wie wir kämpfen müssen
Wir brüllen es, und spucken zurück in ihre Gesichter
Wir wollen nicht länger alleine gehen.
Was uns nicht tötet macht uns noch stärker

(Wir) Wir sind die neue Art von Kraft
(Wir) Wir sind der bittere???
Wenn ich mein Leben geben soll, kannst du es haben
(Wir) Wir sind der Impuls der Maden

Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)
Verstehst du es? (Ja)

Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)
Sag es noch einmal, sag es noch mal (Wir wollen nicht sterben)



EINS, ZWEI, DREI!!!
YEAH!
LAS ES FALLEN!!!
Sie sind diejenigen die den Tot in mein Leben bringen
Ich bin besänftigend, archaisch, naja ich bin einfach vornehm

Die fehlbarkeit verursacht Kriege, hier ist ein Krieg den du kontrollierst
Aber kannst du ihn kontrollieren wenn er deine Seele angreift?

Beerdige den Augenblick, und schrei die Zukunft herraus
Diejenigen die riskieren werden nie die letzten sein.

Chemikalien brennen, die letzte Stunde hat geschlagen
Ich lehre dir den harten Weg, also verabscheue es nicht!

Kannst du es fühlen? (kannst du es fühlen)
Ich sterbe um es zu fühlen (sterben um es zu fühlen)
Kannst du es fühlen? (kannst du es fühlen)
(Schreie)

Den Leuten folgend welche angst vor meinem Scharm haben
Versuchen zu erraten was mein Name ist

Fliegend mit der Zeit, hast du den Moment verlohren?
Die Rastlosigkeit hörend ist ein Meter den ich nicht füllen kann

Automatisch und aus meinem Rennen
Weil dies der Weg ist um den Schlüssel zu finden

Außerhalb meines Lebens, die Körper sind genau hier
Ich bin nur ein blankes gesicht, meine Wut zu puschen.

Kannst du es fühlen? (kannst du es fühlen)
Ich sterbe um es zu fühlen (sterben um es zu fühlen)
Kannst du es fühlen? (kannst du es fühlen)
(Schreie)

Ich bin vorbei
Was bin ich?
Eine andere Nummer welche nicht gleich ist wie
irgendeine von euch

Ich kontrolliere aber ich komme zum Schluss
Kick mich, auseinander dann
Klaub die stücke auf

ICH GLAUBE ES!

Ich bin der kaputte
Mein ganzes Leben bin ich zerfetzt und zerrissen worden

Ich bin der kaputte
Mein ganzes Leben bin ich zerfetzt und zerrissen worden

Ich bin der kaputte
Mein ganzes Leben bin ich zerfetzt und zerrissen worden

Ich bin der kaputte
Mein ganzes Leben bin ich zerfetzt und zerrissen worden

Kannst du es fühlen? ( kannst du es fühlen)
Ich sterbe um es zu fühlen (sterben um es zu fühlen)
Kannst du es fühlen? (kannst du es fühlen)
ICH STERBE UM ES ZU FÜHLEN! ( STERBEN UM ES ZU FÜHLEN)
KANNST DU ES FÜHLEN? 8KANNST DU ES FÜHLEN)
ICH STERBE UM ES ZU FÜHLEN (STERBEN UM ES ZU FÜHLEN)
KANNST DU ES FÜHLEN (NO!)
NO!!!

Ich bin vorbei
Was bin ich?
Eine andere Nummer welche nicht gleich ist wie
irgendeine von euch

Ich kontrolliere aber ich komme zum Schluss
Kick mich, auseinander dann
Klaub die stücke auf

ICH GLAUBE ES!!!

Ich bin vorbei
Was bin ich?
Eine andere Nummer welche nicht gleich ist wie
irgendeine von euch

Ich kontrolliere aber ich komme zum Schluss
Kick mich, auseinander dann
Klaub die stücke auf

ICH GLAUBE ES!!!



The Opium of the People (Das Opium des Volkes)

Sieh dir diese Abneigung an
sieh dir all diese Idoten an die mich anfallen
keine Möglichkeiten mehr aus dem Weg zu gehen
schiess nochmal nur um gleich zu bleiben
aber ich brauche Ausgeglichenheit - hau ab
füll deine Lungen bis es dich zum Husten bringt
sag mir dass alles gut wird
denn ich denke ich werde diese Nacht nicht überleben

der einzige Weg - ist der ganze Weg
der einzige Weg - ist der ganze Weg
der einzige Weg - (der einzige Weg) ist der ganze Weg (ist der ganze Weg)

OH - MEIN - GOTT
es ist tag der gerechtigkeit und ich bin nicht vorbereitet
alle rennen angsterfüllt herum
also - nimm ein wenig von oben
ist mir egal mach nur dass es aufhört

ich werde dir keine andere Seele geben
ich werde dir kein anderes Leben geben
du musst nicht aufhören!
HÖR AUF!
HÖR AUF!
HÖR AUF!

tu was und sag etwas Mysteriöses
aber die Stile stossen immer zusammen
eines weiss ich sicher
Hypotetisches wird nicht mehr funktionieren
eine falsche bewegung und sie werden stampfen!
meine nägel sind tief in meinen handgelenken
dieses Opfer ist frevlerisch und sentimental
göttliches Experiment - Glaube ist zufällig

ich werde dir keine Seele mehr geben
ich werde dir kein Leben mehr geben
ich werde dir keinen Gedanken mehr geben
ich werde dir keine meiner Hoffnung mehr geben


Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite Über... Gästebuch pics my opinion about kurty's death SlipKnoT(lyrics) lyrics Kurt's Abschiedsbrief Designed By